TV Werther 1 - FC Greffen 2 34:5 (16:4)

An diesem schönen Sonntag strahlte die 1. Damen mit der Sonne um die Wette, gönnte sich eine ordentliche Bierdusche und hatte allen Grund zur Freude, denn das Heimspiel gegen die sehr faire 2. Damen des FC Greffen konnte mit 34:5 gewonnen werden. Durch das gute Zusammenspiel der Deckung mit der starken Torfrau Johanna gelang es den Damen, die Anzahl der Gegentore auf ein Minimum zu reduzieren. Dafür konnten die Damen im Angriff nicht besonders glänzen, auch wenn die Anzahl der geworfenen Tore einen anderen Eindruck vermittelt. Die Anzahl der Fehlwürfe war deutlich zu hoch und daran sollte bis zum nächsten Spiel gearbeitet werden. Dank des Tempospiels standen am Ende aber trotzdem sehr gute 34 Treffer auf der Uhr. Am nächsten Wochenende warten 2 Nachholspiele auf die 1. Damen. Am Freitag gilt es 2 Punkte auf Neuenkirchen-Varensell mitzunehmen und am Sonntag kommen die Damen aus Rietberg-Mastholte zu Besuch an den Wertherberg.

Torschützen für den TVW: Sarah Huxohl (12/5), Luisa Huxohl (7), Hellen Arndt (5), Lisa Adams (4), Yana Borgstedt (4) und Anna Hentschel (2)

 

09.04.2019 SH 1. Damen
  

Sponsoring | Datenschutz | Impressum | JSG | Gesamtverein | Cookie-Einstellungen | Teams (alt) | © 2019.