Wiedenbrücker TV 2 - TV Werther 1 19:12 (9:7)

Am Sonntag hat sich die 1. Damen für das letzte Spiel im Jahre 2018 durch den Schnee bis nach Rheda Wiedenbrück gekämpft. Dort warteten die ungeschlagenen Gegner Wiedenbrücker TV 2. Anfangs war es etwas schwer ins Spiel zu kommen, doch nach 10 Minuten stellte die Wertheraner Mannschaft eine sehr starke Abwehr und spielte gute Angriffe, sodass sie sich auf keinen Fall unterkriegen lassen haben. Zur Halbzeit stand es 9:7.
In der zweiten Halbzeit konnte der TVW immer noch mit einer großartigen Abwehr glänzen. Zudem war die Torfrau mal wieder in Top-Form. Letztendlich reichte es am Ende leider nicht für einen Sieg, das Endergebnis war 19:12.
Am 13.01.2019 um 14 Uhr startet die 1. Damen mit einem Heimspiel gegen SPVG Steinhagen 4.

Torschützen für den TVW: Luisa Huxohl (5), Sarah Huxohl (4), Anna Hentschel (1), Hellen Arndt (1), Maren Granzow (1)

17.12.2018 LH 1. Damen
  

Sponsoring | Datenschutz | Impressum | JSG | Gesamtverein | Cookie-Einstellungen | © 2019.